Mark zuckerberg new dating app. Facebook mit neuer Flirt-Funktion: Angriff auf Dating-Apps wie Tinder - Mein Geld - tugzkl.me


Redaktion Facebook-Nutzer sollen auf der Plattform künftig ihr Liebesglück finden können.

Vor wenigen Monaten hatte Facebook seine eigene Dating-Funktion angekündigt. Jetzt sind erste Bilder aufgetaucht.

mark zuckerberg new dating app

Wenige Monate später befindet sich die Funktion im Testbetrieb. Auf Twitter postete sie Screenshots, die angeblich aus der Testversion stammen sollen. Facebook wollte die Bilder nicht kommentieren.

mark zuckerberg new dating app

Facebook is internally testing Facebook Dating. I can't go past the signup screen because they are not activating all non-employee Dating profiles because, well, it's "pre-launch" ; pic.

Davon geben laut Zuckerberg Millionen an, sie seien Singles. Die potenzielle Nutzerbasis macht damit ein Vielfaches der bisher beliebtesten Dating-App Tinder aus. Facebook wird ein grosser Konkurrent, auch wenn sich nicht alle Millionen Singles aktiv anmelden, um das neue Angebot zu nutzen. Nicht von ungefähr hat die Tinder-Aktie auf die Ankündigung hin um fast einen Viertel nachgegeben. Wie stehen die Erfolgschancen für Facebook?

Facebook wolle seinen Nutzern stattdessen dabei helfen, "echte, langfristige Beziehungen aufzubauen", versprach Zuckerberg bei der Vorstellung. Die App soll Partnervorschläge auf der Basis von angegebenen Vorlieben, gemeinsamen Interessen und Freunden unterbreiten. Um Peinlichkeiten vorzubeugen, sollen sich Dating- und Facebook-Profil voneinander trennen lassen.

mark zuckerberg new dating app

Die von Wong veröffentlichten Bilder deuten zudem darauf hin, dass Nutzer ihre Dating-Profile vor ihren Freunden verbergen können.