Lächeln beim flirten, Das Lächeln: Startschuss zum Flirten - FIT FOR FUN


Bitte lächeln: Cleverer Schachzug zum erfolgreichen Flirt? Wer kurz nach dem ersten Blickkontakt ein bezauberndes Lächeln aufsetzt, kann damit seine Chancen auf Erfolg erhöhen. Warum unsere Mimik bei einem ersten Flirt so entscheidend ist, verraten wir Ihnen hier. Lächeln schlägt Zweifel Setzen Frauen ein tolles Lächeln auf, radieren sie damit bei den Männern sofort so einige Zweifel aus: Nimmt sie mich wahr? Ist sie an mir interessiert?

Oder doch lieber ein frecher Spruch oder gar eine gespielte kalte Schulter, um das Spiel ein wenig aufregender zu machen? Es gibt eine Menge Verhaltensmuster beim Flirten, doch nicht alle kommen gleich gut an.

lächeln beim flirten

Doch Flirten will gelernt sein. Eine neue Umfrage hat ermittelt, was bei Männern und Frauen besonders ankommt. Die Spitzenreiter überraschen wahrscheinlich die Wenigsten, doch es gibt auch ein paar unerwartete Platzierungen.

Selbstbewusst Flirten in 7 einfachen Schritten - Darius Kamadeva Dating Coach

Lächeln ist der Flirtfavorit Ein Lächeln bringt einen noch immer am weitesten: 32 Prozent freuen sich über ein freundliches Gesicht. Auch ein verführerischer Blick direkt in die Augen kommt bei vielen Flirtwilligen gut an: 20 Prozent stehen darauf, dicht gefolgt von einem frechen Zuzwinkern, bei dem immerhin noch 18 Prozent schwach werden.

lächeln beim flirten

Ein Trick, der besonders bei Männern zieht, ist die zufällige Berührung: 22 Prozent springen darauf an, wenn z. Frauen sind davon allerdings weniger begeistert: Gerade einmal elf Prozent finden es gut, wenn jemand gleich auf Tuchfühlung lächeln beim flirten. Immerhin 17 Prozent schenken ihre Aufmerksamkeit gern jemandem, der lächeln beim flirten zum Lachen bringt.

lächeln beim flirten

Eine echte Überraschung ist die kalte Schulter: Weniger als ein Prozent der Befragten finden es anregend, wenn das Objekt ihrer Begierde demonstratives Desinteresse vorgibt.